Tel: +49 89 130 130 89
E-mail: info@hunt4hint.de

Kinder und Familien München

Escape Game für Kinder und die ganze Familie

In echten Räumen echte Abenteuer erleben!  Und gemeinsam mit Freunden, Schulkollegen, Geschwistern und anderen Familienmitgliedern macht es gleich noch mehr Spaß!

Escape Games sind eine wunderbare Gelegenheit Kindern ein spannendes, aber ungefährliches Abenteuer zu ermöglichen, in dem sie selbst die Helden sind.

In der Zusammenarbeit mit dem Kindermuseum München haben wir unsere Abenteuer so konzipiert, dass sie auf Wunsch auf eine kindgerechte Version umgestellt werden können und so schon für Kinder ab 8 Jahren spielbar sind.

In den jeweils speziell für Kinder entwickelten Versionen unserer Missionen kommen gezielt Rätsel, Knobelaufgaben, Suchspiele und Puzzle zum Einsatz, die den Forscherdrang und die natürliche Neugierde der  Kinder gezielt anregen. So stellen wir sicher, dass Kinder zwar gefordert, aber nicht überfordert sind. Als Unterstützung stehen die Spielleiter jederzeit zur Verfügung.

 

Warum Escape Game für Kinder?

Jede Ecke und jeden Winkel durchstöbern. Leinen ziehen, Knöpfe drehen, Schlüssel finden, Türen öffnen und gemeinsam weiterkommen. Kinder haben riesigen Spaß daran und sind oft cleverere Helden als ihr eigenen Eltern.

Für die heutige Kindheit bieten Escape Games eine wunderbare Möglichkeit entgegen dem meist medialen passiven Konsum die eigenen Sinne zu nutzen und mit den eigenen Möglichkeiten physisch reale Erfahrungen gemeinsam mit Freunden oder der Familie zu erleben – oder einfacher gesagt - echte Erlebnisse sammeln.

In der Gruppe sind Zusammenhalt und Kooperation gefragt um zum Ziel zu gelangen. Durch das gemeinsame Lösen von kniffeligen Aufgaben werden Logik, Kombinationsvermögen, abstraktes Denken und ganz wichtig, die gemeinsame Kommunikation gefördert. Die erreichten Ziele steigern das Selbstwertgefühl und das Selbstvertrauen der Kinder. Sie werden mit der positiven Eigenerfahrung in ihrer Entwicklung gestärkt. Diese Effekte treffen selbstverständlich auch auf die Erwachsenen zu.

 

Kindergeburtstag mal anders!

Sehr viel Spaß und gute Laune sind bei uns für diesen besonderen Tag garantiert! Und das bei jedem Wetter!

Macht Euren Kindern eine Riesenfreude und lasst sie gemeinsam mit ihren Freunden ein richtiges Abenteuer erleben. Ein Geburtstag der in Erinnerung bleibt!

Als Besonderheit können wir ein mitgebrachtes Geschenk (oder mehrere) in das Spiel integrieren und verstecken. Diese Form der Überraschung kommt erfahrungsgemäß sehr gut bei den überraschten Geburtstagskindern an. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit auf Wunsch nach dem Spiel noch einen extra Raum z.B. für das Verzehren der Geburtstagstorte zu nutzen.

 

Abenteuer für Schulklassen

Ein Abenteuer für die ganze Klasse? Selbstverständlich!

Dieser außergewöhnliche Ausflug ist für alle ein einzigartiges Erlebnis, das den Zusammenhalt in der Klasse, Teamwork, logisches Denken, sowie Kreativität und andere äußerst wertvolle Fähigkeiten fördert. Gemeinsam in kleineren Teams werden mehrere Missionen parallel erlebt. Dabei können sich die Kinder für das ihnen liebste Thema entscheiden.

 

Hinweise für Erwachsene

- Beim Spiel von Kindergruppen (Jugendliche unter 18 Jahre) ist immer ein begleitender Erwachsener notwendig.

- Wir sperren niemanden ein! Alle Teammitglieder können die Missionen jederzeit durch die Türe verlassen! Bei unseren Abenteuern ist anders als bei vielen klassischen Escape Games nicht die Flucht aus dem Raum das Ziel – es gilt jeweils eine wesentlich wichtigere Mission zu erledigen wie beispielsweise den längst vergessenen Schatz zu finden, oder die Welt vor dem Eintreffen der Aliens zu bewahren.

- Lasst den Kindern Zeit und Raum Dinge zu suchen und Hinweise zu entdecken. Solltet ihr die Lösung schon wissen, dann verratet sie nicht gleich, gönnt den Kindern das tolle Gefühl es selbst geschafft zu haben.

- Lasst die Kinder die Dinge selbst tun. Auch wenn es manchmal nicht so schnell geht, wenn es um geschickte motorische Aufgaben geht, habt Geduld. Kinder schaffen es meist allein.

- Lenkt sie, falls sie nicht weiterkommen mit kleinen Hinweisen in die richtige Richtung.

- Solltet ihr gar nicht weiterkommen, dann lasst die Kinder den Spielleiter befragen ...

 

 

Welche Abenteuer erwarten euch?


Wir haben zwei spannende Missionen im Programm. Beide sind kindergerecht gestaltet und ab 8 Jahren spielbar!

 

Mission 1: Flaschenpost (Message in the Bottle)


Unser erstes Abenteuer führt euch in die Vergangenheit. Ihr sucht auf einem verlassenen Schiff eine längst vergessene Schatzkiste. Die Mission Message in the bottle spielt im Jahre 1907. 100 Jahre nachdem das Kriegsschiff H.M.S. Blenheim spurlos verschwunden ist. Ein sehr bedeutendes Schiff der englischen Kriegsflotte! In vielen Schlachten hat es gekämpft, viele Stürme hat es überlebt. Bis zu einem Tag vor 100 Jahren. Bis heute wusste niemand, was an diesem Tag passiert ist. Alle haben gedacht, das Schiff wäre für immer verloren. Doch heute haben wir eine Flaschenpost gefunden. Darin enthalten ist ein Brief, als letzter Hinweis aus dem Jahre 1807. Nun kennen wir die Geschichte! Seit 100 Jahren segelt es einsam auf einem fremden Ozean. 100 Jahre lang hat es seinen Schatz an Bord gehütet. Nun haben wir das Schiff gefunden. Jetzt ist die Zeit gekommen den Schatz zu bergen. Ja, ihr geht dorthin, wo 100 Jahre lang kein Mensch gewesen ist! Aber halt - nicht so schnell! Nicht jeder kann den Schatz finden. Die Schatzkiste wurde nämlich versteckt. Auf  eurem Weg zum Schatz gibt es verschiedene Hindernisse und knifflige Rätsel. Sucht nach Hinweisen, zieht Leinen, bringt Licht in die Dunkelheit! Beachtet die Sterne und setzt das Ruder! Nur gemeinsam könnt ihr es schaffen!

Seid ihr bereit für ein unvergessliches Abenteuer?

 

Mission 2: Alien Invasion


Das zweite Abenteuer handelt von einem Sohn und seinem Vater, die gemeinsam in München leben. Sein ganzes Leben lang arbeitete der Professor an einem geheimen Projekt, von dem niemand etwas wusste, nur sein kleiner Sohn Albert, der bei ihm wohnt. Er hatte einen großen Plan: ein für allemal das einsame, abgeschiedene Leben der Menschheit im Universum beenden, und das Tor zu neuen Welten, neuen Galaxien, neuen Technologien öffnen. Das Sternentor, seine große Erfindung, sollte ein Wurmloch für Welten öffnen, in denen friedliche, wohlwollende Aliens leben, die die Technologie haben, alle bekannten Krankheiten zu heilen, gegen die die Menschheit seit Langem kämpft.

Aber etwas lief schief! Böse Außerirdische haben von dem Sternentor erfahren und sind unterwegs auf die Erde. Diese haben nur eines im Sinn: den Planeten erobern und alles, was auf ihm lebt zu versklaven oder zu töten.

Das Sternentor MUSS sofort geschlossen werden!

Seid ihr in der Lage, das zu schaffen? Könnt ihr die Zukunft der Menschheit retten?

 

 

Message in the bottle Alien Invasion Mehrere Buchungen

Welche Abenteuer erwarten euch?

Wir haben zwei spannende Missionen im Programm. Beide sind kindergerecht gestaltet und ab 8 Jahren spielbar!

 

Mission 1: Flaschenpost (Message in the Bottle)

Unser erstes Abenteuer führt euch in die Vergangenheit. Ihr sucht auf einem verlassenen Schiff eine längst vergessene Schatzkiste. Die Mission Message in the bottle spielt im Jahre 1907. 100 Jahre nachdem das Kriegsschiff H.M.S. Blenheim spurlos verschwunden ist. Ein sehr bedeutendes Schiff der englischen Kriegsflotte! In vielen Schlachten hat es gekämpft, viele Stürme hat es überlebt. Bis zu einem Tag vor 100 Jahren. Bis heute wusste niemand, was an diesem Tag passiert ist. Alle haben gedacht, das Schiff wäre für immer verloren. Doch heute haben wir eine Flaschenpost gefunden. Darin enthalten ein Brief, als letzter Hinweis aus dem Jahre 1807. Nun kennen wir die Geschichte! Seit 100 Jahren segelt es einsam auf einem fremden Ozean. 100 Jahre lang hat es seinen Schatz an Bord gehütet. Nun haben wir das Schiff gefunden. Jetzt ist die Zeit gekommen den Schatz zu bergen. Ja, ihr geht dorthin, wo 100 Jahre lang kein Mensch gewesen ist! Aber halt - nicht so schnell! Nicht jeder kann den Schatz finden. Die Schatzkiste wurde nämlich versteckt. Auf  eurem Weg zum Schatz gibt es verschiedene Hindernisse und knifflige Rätsel. Sucht nach Hinweisen, zieht Leinen, bringt Licht in die Dunkelheit! Beachtet die Sterne und setzt das Ruder! Nur gemeinsam könnt ihr es schaffen!

Seid ihr bereit für ein unvergessliches Abenteuer?

 

Mission 2: Alien Invasion

Das zweit Abenteuer handelt von einem Sohn und seinem Vater die gemeinsam in München leben. Sein ganzes Leben lang arbeitete der Professor an einem geheimen Projekt, von dem niemand etwas wusste, außer sein kleiner Sohn, Albert, der bei ihm wohnt. Er hatte einen großen Plan: ein für allemal das einsame, abgeschiedene Leben der Menschheit im Universum beenden, und das Tor zu neuen Welten, neuen Galaxien, neuen Technologien öffnen. Das Sternentor, seine große Erfindung, sollte ein Wurmloch für Welten öffnen, in denen friedliche, wohlwollende Aliens leben, die die Technologie haben, alle bekannten Krankheiten zu heilen, gegen die die Menschheit seit Langem kämpft.

Aber etwas lief schief! Böse Außerirdische haben von dem Sternentor erfahren und sind unterwegs auf die Erde. Diese haben nur eines im Sinn: den Planeten erobern und alles, was auf ihm lebt, zu versklaven oder zu töten.

Das Sternentor MUSS sofort geschlossen werden!

Seid ihr in der Lage, das zu schaffen? Könnt ihr die Zukunft der Menschheit retten?